Whitehorse | Farbenfrohe und kontrastreiche "Wilderness City"

Whitehorse liegt im Yukon Territorium von Kanada und ist nach weissen Stromschnellen benannt worden (White Horse Rapids), welche es aber seit dem Bau eines Wasserkraftwerkes nicht mehr gibt. Whitehorse ist auch unter dem Namen "Wilderness City" bekannt und bietet ganzjährig reichhaltige Touristenattraktionen. Die Stadt ist Austragungsort des Yukon Quest, mit 1'600 Kilometern dem längsten Hundeschlittenrennen und geniesst dank  diversen Musikfestivals und Museen auch den Ruf einer Kulturstadt. Die Wildnis beginnt direkt vor den Toren Stadt und bietet alles was das Abenteuerherz begehrt. Entdecken Sie traumhafte Landschaften, unberührte Natur, heisse Quellen, Polarlichter und vieles mehr in Whitehorse!

Mittelklassehotel mit freundlicher Atmosphäre. Im berühmten Restaurant The Deck werden Sie die eine oder andere spannende Fischergeschichte hören.

ab CHF 70.- pro Person


Dieses Mittelklassehotel wurde kürzlich renoviert. Die Lobby erinnert noch heute an die Zeit der Goldgräber.
 

ab CHF 68.- pro Person


Als einziges Boutiquehotel im Yukon bietet das Skky Hotel eine perfekte Mischung aus natürlichem Ambiente und modernstem Komfort.

ab CHF 78.- pro Person


Bewährtes und gutes Mittelklassehotel mit Konferenzzentrum.

ab CHF 65.- pro Person


Wunderschönes Resort inmitten grossartiger Natur, ein kleines Paradies für Wellness und Entspannung.

ab CHF 92.- pro Person


Diese Seite ist nur für Mobiltelefone.
Hier geht's zur Desktop-Version: www.travelalaska.ch